Skip navigation Scroll to top

VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Lebensqualität verbessern, Zukunftsperspektiven eröffnen

Milliarden von Menschen weltweit leben unter dem Existenzminimum. Sie brauchen Unterstützung in elementaren Bereichen wie Bildung, Arbeit, Gesundheit oder Energie. Auch Unternehmen sind hier gefordert, auch sie müssen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und sich für eine nachhaltige Entwicklung engagieren.

Die LGT Venture Philanthropy Foundation (LGT VP) wurde im Jahr 2007 auf Initiative von S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein gegründet. Ziel der Stiftung ist es, die Lebensqualität benachteiligter Menschen zu verbessern und ihnen Zukunftsperspektiven zu eröffnen.

LGT VP unterstützt weltweit soziale Organisationen und Unternehmen, die eine wirksame Lösung für ein soziales oder ökologisches Problem bieten, durch Investitionen und Spenden. Genauso entscheidend wie die finanziellen Zuwendungen sind für die Organisationen auch der Transfer von Wissen und der Zugang zu Netzwerken.

Mittel zielgetreu, effizient und transparent einsetzen

Organisationen, die in das Porfolio von LGT Venture Philanthropy aufgenommen werden, müssen einem detaillierten Prüfungsprozess standhalten und gemeinsam definierte Ziele erreichen. Wichtig ist, dass sie innovative und replizierbare Modelle entwickelt haben, mit denen sich die Lebensqualität benachteiligter Menschen nachhaltig verbessern lässt. Der Einsatz von erprobten Investment-, Management- und Controlling-Prozessen soll sicherstellen, dass die anvertrauten Mittel zielgetreu, effizient und transparent eingesetzt werden. Nur so kann eine nachhaltig positive Wirkung für benachteiligte Menschen erreicht werden.

"Es liegt in der Verantwortung der gesamten Gesellschaft, einkommensschwachen und benachteiligten Menschen zu helfen und ihnen eine faire Chance für ein selbstbestimmtes Leben zu bieten."

S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, CEO LGT und Stiftungsratsmitglied von LGT VP

Wie Sie sich philanthropisch engagieren können

LGT VP ist mit ortsansässigen Teams in sechs Regionen der Welt mit wichtigen lokalen Netzwerken und Partnerschaften präsent, verfügt aus der Umsetzung des Engagements für die Fürstenfamilie über weitreichende Erfahrungen und hat erprobte Prozesse und Systeme für ein erfolgreiches philanthropisches Engagement entwickelt. Mit dieser umfassenden Expertise berät und unterstützt LGT VP unsere Kunden bei der Umsetzung ihres eigenen, erfolgreichen philanthropischen Engagements.

Kunden können mit einer Spende folgende Non-Profit-Organisationen unterstützen:

Aangan Trust

Region: Indien
Thema: Bildung

Bive

Region: Lateinamerika
Thema: Gesundheit

Educate Girls

Region: Indien
Thema: Bildung

Enseña Chile

Region: Lateinamerika
Thema: Bildung

Grassroots Innovation Company

Region: Südostasien
Thema: Landwirtschaft

Hilltribe Organics

Region: Südostasien
Thema: Landwirtschaft

Institute of Public & Environmental Affairs

Region: China
Thema: Informationstechnologie

Krakakoa

Region: Südostasien
Thema: Landwirtschaft

mothers2mothers

Region: Afrika
Thema: Gesundheit

New Heaven Partnership

Region: Südostasien
Thema: Bildung

Rags2Riches

Region: Südostasien
Thema: Beschäftigung und Kompetenzen

Shangrila Farms

Region: China
Thema: Landwirtschaft

Sugruvi

Region: Südostasien
Thema: Landwirtschaft

Mara Naboisho Conservancy

Region: Afrika
Thema: Beschäftigung und Kompetenzen 

Möchten auch Sie sich philanthropisch engagieren?

Für weitere Informationen zur Philanthropie der LGT setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

LGT Venture Philanthropy
Färberstrasse 6
CH-8008 Zurich

info@lgtvp.com

Tel. +41 44 256 8110

Auszeichnungen

Private Banker International Global Wealth Award, Singapore

Outstanding Philanthropy Offering 2014