Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Suche

127 Ergebnisse

20.06.2022 08:25:47 | LGT Company News

LGT schafft Regionalstruktur für EMEA

LGT Private Banking hat heute bekannt gegeben, dass sie angesichts des starken Wachstums in den letzten Jahren neu eine EMEA-weite Governance-Struktur für ihre Aktivitäten in Liechtenstein, der Schweiz, Österreich und im Mittleren Osten einführen wird. Die Region EMEA wird von Roland Matt geleitet werden, der auch CEO der LGT Bank Liechtenstein bleiben wird.

31.05.2022 10:10:00 | LGT Company News

LGT setzt im Bereich nachhaltiges Investieren verstärkt auf Stewardship

Die LGT hat zur Weiterentwicklung ihrer nachhaltigen Anlagestrategie einen Dienstleistungsvertrag mit BMO Global Asset Management (BMO GAM) zur Stewardship unterzeichnet. BMO GAM wird im Namen der LGT mit Unternehmen, in die sie investiert, in den Dialog treten, um aktiv Nachhaltigkeitsthemen zu adressieren. Die LGT ist eine der ersten Privatbanken in Europa, die diesen koordinierten Ansatz des Corporate Engagement umsetzt.

31.05.2022 08:10:20 | LGT Company News

LGT wird mehrfach für Philanthropie- und Impact-Investing-Angebote ausgezeichnet

Die LGT erhielt vom Magazin WealthBriefing an den "Wealth for Good Awards" die globale Auszeichnung als bester Anbieter für Philanthropie. Zudem wurde sie als beste Bank für Impact Investing in der Schweiz und in Liechtenstein ausgezeichnet sowie als "Thought Leader" im Bereich Nachhaltigkeit im asiatisch-pazifischen Raum.

04.05.2022 07:45:00 | LGT Company News

LGT bietet neu Direktinvestitionen in Kryptowährungen

Die LGT Bank ermöglicht seit Mai Direktinvestitionen in Bitcoin und Ether. Dafür hat die Privatbank eine Kooperation mit der SEBA Bank geschlossen, die als Broker und Verwahrstelle agieren wird.

14.03.2022 07:45:00 | LGT Company News

LGT mit deutlicher Gewinnsteigerung und sehr starkem Netto-Neugeldzufluss

LGT, die internationale Private Banking und Asset Management Gruppe im Besitz der Fürstenfamilie von Liechtenstein, steigerte im Jahr 2021 den Konzerngewinn um 21% auf CHF 352.8 Millionen. Diese erfreuliche Entwicklung ist insbesondere auf die höhere Vermögensbasis und eine gute Anlageperformance zurückzuführen. Die verwalteten Vermögen stiegen um 19% auf CHF 285.8 Milliarden per Ende 2021. Dazu trugen Netto-Neugelder von CHF 24.8 Milliarden bei, die sich mit einer Wachstumsrate von über 10% sehr stark entwickelten. Die LGT sieht sich dank ihrer Präsenz in wichtigen internationalen Märkten und ihrer breiten Investmentexpertise mit starkem Fokus auf nachhaltige Lösungen gut positioniert, um auch 2022 profitables Wachstum zu erzielen.

Zeige 1 bis 5 von 127 Ergebnissen