Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Jubilarenfeier: Teamwork wie ein Uhrwerk

20. April 2018

An ihrer Jubilarenfeier am Mittwochabend ehrte die LGT 63 ihrer langjährigen Mitarbeitenden bei einem Besuch der Firma Huber in Vaduz.

LGT Jubilarenfeier
Die Jubilaren der LGT mit S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, Chairman LGT, sowie Norman J. Huber und Aurel Huber

Am Mittwochabend drehte sich bei der Firma Huber in Vaduz einmal nicht alles um Uhren. Inmitten des Liechtensteiner Traditionsunternehmens ehrte die LGT 63 ihrer langjährigen Mitarbeitenden für ihr Engagement und ihre Treue. Die Anwesenden erhielten zudem einen Blick hinter die Kulissen der Uhrenfirma.

Vertrauen als Basis für den Erfolg

Der traditionelle Besuch eines Liechtensteiner Unternehmens im Rahmen der LGT Jubilarenfeier hätte thematisch kaum besser passen können. «In einem Uhrwerk muss jedes einzelne Teil funktionieren, damit die Uhr läuft. Und so ist es auch im Team. Um gemeinsam erfolgreich zu sein, ist jeder einzelne wichtig», erklärte Norman J. Huber, Inhaber der Firma Huber, in seiner Begrüssungsansprache. Eine sehr passende Metapher für die Jubilarenfeier, wie S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, Chairman LGT, bestätigte. «Bei der LGT arbeiten wir Hand in Hand. Wir vertrauen uns gegenseitig. Hierarchien bestehen, werden jedoch nicht überbewertet. Das unterscheidet uns von anderen Banken, und genau das bringt uns voran.» Im Namen der Eigentümerfamilie bedankte er sich bei den Mitarbeitenden für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute langjährige Zusammenarbeit.

Exklusiver Einblick in die Uhrenindustrie

Insgesamt 930 Jahre bringen die 63 Jubilare bei ihrer Arbeitgeberin LGT zusammen. Urs Gähwiler, Rosmarie Lutziger, Michael Matt und Rosmarie Schlegel sind seit Anfang 1988 bei der LGT tätig und feierten ihr 30-jähriges Jubiläum. Weitere 22 Mitarbeitende wurden für 15-, 20- und 25-Jahre Unternehmenszugehörigkeit geehrt, und stolze 35 Jubilare blickten auf zehn Jahre LGT zurück. Die LGT Mitarbeitenden tauchten beim Firmen-Rundgang in eine wahre «Erlebniswelt» ein. Sie besuchten die 2017 eröffnete Huber World of Watches, in der auf 630 Quadratmetern rund 30 verschiedene Schweizer Luxus-Uhrenmarken zum Verkauf ausgestellt sind, sowie die Huber World of Beauty mit high-end Schweizer Kosmetikprodukten. Zudem erhielten die Gäste der Jubilarenfeier einen exklusiven Einblick in das Uhrenatelier und die Vintage-Lounge und besuchten auch das Geschäft im Weissen Würfel, wo der Grundstein für das Traditionsunternehmen Huber im Jahr 1928 gelegt wurde. Anschliessend feierten die Jubilaren im Café des Kunstmuseums Liechtenstein in gemütlicher Runde.