Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Ahead of the curve: 10 Top-Themen für Investitionen

3. Juli 2020

Ein Kommentar von Jürgen Lukasser, Chief Investment Officer der LGT Bank Österreich über die zehn Top-Themen der LGT für Investitionen während dem 2. Halbjahr.

Ahead of the curve: 10 Top-Themen für Investitionen
  1. Social distancing
  • Geschäftsmodelle, bei denen Abstandsregeln einfach umzusetzen sind, könnten im Vorteil sein
  • In der Industrie rechnen wir mit einer schnelleren Erholung als beim breiten Privatkonsum
  • Wir empfehlen von «Social Distancing» profitierende Firmen, die über gefüllte Auftragsbücher verfügen
  1. Gewinnwachstum als knappes Gut
  • Auf den Wirtschaftseinbruch reagieren Zentralbanken und Staaten mit einer massiven Geldschwemme
  • Fundamental gesunde Unternehmensgewinne lassen sich aber nicht «drucken»
  • Wir favorisieren Unternehmen mit strukturellen Wachstumstreibern und defensiven Qualitäten
  1. Gefallene Champions
  • Zyklische Sektoren haben wegen den Corona-Massnahmen massive Kursverluste erlitten
  • Für diese Sektoren besteht viel fundamentales Verbesserungspotenzial ausgehend von tiefen Niveaus
  • Wir mögen Zykliker mit führender Marktstellung und langfristigem Aufwertungspotenzial
  1. Sichere Dividenden in unsicheren Zeiten
  • Wir halten Qualitätsaktien mit hohen und stabilen Dividenden derzeit für besonders attraktiv
  • Ihre relative Attraktivität gegenüber Renditen von Unternehmensanleihen ist historisch hoch
  • Dividenden spiegeln das Vertrauen des Managements in die zukünftige Geschäftsentwicklung
  1. Bewährungsprobe für nachhaltiges Investieren
  • Nachhaltige Unternehmen haben sich jüngst besser geschlagen als der breite Markt
  • Nicht nur profitierten sie von der langen Hausse, sondern überstanden auch den Absturz gut
  • Wir erwarten, dass diversifizierte nachhaltige Portfolios auch zukünftig defensiver aufgestellt sind
  1. Corona-Schub für die Digitalisierung
  • Die Corona-Pandemie verleiht der Digitalisierung in vielen Bereichen zusätzlichen Schub
  • Wir sind der Meinung, dass die aktuelle Krise Verhaltensweisen nachhaltig verändert
  • Dies eröffnet Opportunitäten in Segmenten wie «Fintech» oder «Digital Health»
  1. Attraktive Investment-Grade-Unternehmensanleihen
  • Wir rechnen mit weiteren Rating-Herabstufungen
  • Anleger sollten Positionen in US-Dollar- und Euro-Unternehmensanleihen aufbauen
  • Selektive Chancen sollten genutzt werden, während wir gleichzeitig auf Qualität fokussiert bleiben
  1. Hybride Anleihen dürften von Geldpolitik profitieren
  • Hybride Unternehmensanleihen gewinnen durch staatliche Stimuli an Attraktivität
  • Die Zinskurven dürften weiterhin niedrig bleiben, was eine erneute Jagd nach Renditen auslöst
  • Renditeerwartungen von 4-5% in diesem Jahr gewährleisten ein angemessenes Risiko-Renditeprofil
  1. Gold glänzt aus vielen guten Gründen
  • Gold profitiert von der Unterstützung durch Risiko- und Renditefaktoren sowie der Geldpolitik
  • Sowohl fundamentale als auch technische Faktoren attestieren der Rally ein starkes Fundament
  • Aufwärtspotenzial existiert weiterhin und Gold bleibt bei Rückschlägen ein klarer Kauf
  1. Langlaufende US-Staatsanleihen als Absicherung
  • Renditen langfristiger Staatsanleihen steigen gegenwärtig schneller als die Renditen von kurzfristigen
  • Das derzeitige Niveau der langfristigen US-Staatsanleiherenditen ist angemessen
  • Die Anlageklasse bietet eine Versicherung gegen Risiken und trägt zur Stabilisierung des Portfolios bei