Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

LGT Bank Österreich unter den Top 10 der "Best Workplaces"

21. Mai 2021

Die LGT Bank Österreich nimmt bei den "Best Workplaces" von "Great Place to Work" in Österreich den sechsten Rang in ihrer Kategorie ein und zählt damit zu den besten Arbeitgebern des Landes.  

Best Workplaces

Zum ersten Mal hat LGT Private Banking ihre Arbeitsplatzkultur 2020 vom renommierten Institut "Great Place to Work" zertifizieren lassen. Die LGT Bank Österreich mit Niederlassungen in Wien und Salzburg konnte mit ihrem sehr guten Ergebnis gleich in die Top 40 "Best Workplaces" ihres Landes vorstossen. Dabei konnte sie mit starken Mitbewerbern wie Austria Amgen GmbH, die das Ranking anführt, Abb Vie GmbH und smarter ecommerce mithalten.

Die LGT überzeugte das Great-Place-to-Work-Institut neben den ausgezeichneten Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung auch mit den Massnahmen, die sie für eine optimale Arbeitsplatzkultur umsetzt. Die LGT informiert ihre Mitarbeitenden transparent, integriert neue Mitarbeitende rasch und schafft es, ihre Werte glaubwürdig zu vermitteln. Die Mitarbeitenden der LGT Bank Österreich schätzen, dass ihnen viel Verantwortung übertragen wird, und sie sind stolz auf ihren Arbeitgeber.

Basierend auf den sehr guten Umfrageresultaten und den ausgezeichneten Initiativen zur Arbeitsplatzkultur zertifizierte "Great Place to Work" die LGT und zählt sie zu einer der besten Arbeitgeberinnen in Österreich. Auch in anderen Ländern konnte die LGT das Institut überzeugen, so wurden auch die Standorte der LGT in Liechtenstein, der Schweiz, Dubai, Hongkong, Singapur und London mit dem Zertifikat "Great Place to Work" ausgezeichnet, die Niederlassungen in Dubai und London wurde ebenfalls zum "Best Workplace" gekürt.

"Wir schaffen die richtigen Rahmenbedingungen"

Meinhard Platzer, Co-CEO der LGT Bank Österreich, freut sich sehr über die Auszeichnung: "Die ausgezeichnete Platzierung bestätigt, dass wir die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, damit sich Mitarbeitenden im Unternehmen wohlfühlen und sich individuell weiterentwickeln können." Und Dietmar Baumgartner, Co-CEO der LGT Bank Österreich, ergänzt: "Dazu gehören die starken Werte, an denen sich die LGT orientiert, wie Respekt, Langfristigkeit und unternehmerisches Denken. Dass wir mit den allerbesten Arbeitgebern in Österreich mithalten können, ist Ansporn, diese Werte weiter intensiv zu pflegen."

Das international tätige Beratungs- und Forschungsinstitut Great Place to Work zeichnet weltweit jährlich diejenigen Unternehmen zum "Great Place to Work" aus, die sowohl in einer Mitarbeiterumfrage ausgezeichnet abschneiden, als auch ausserordentlich gute Resultate beim "Culture Audit" erzielen, einer detaillierten Dokumentation der Arbeitsplatzkultur aus Arbeitgeberperspektive. Von diesen zertifizierten Arbeitgebern werden pro Land anschliessend die besten 40 rangiert und als "Best Workplaces" ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.gptw.com