Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Beacon: Anlagepolitik für das vierte Quartal 2020

16. September 2020

Im Rahmen unserer Quartalsstrategie bauen wir Aktien zulasten von Anleihen auf. Trotz der V-förmigen Konjunkturerholung bleiben viele Anleger insgesamt vorsichtig und unterinvestiert, was weitere Kursgewinne in den kommenden Monaten impliziert. Gold bleibt als alternatives «Safe Asset» in Zeiten des Reflationsprimats weiter stark übergewichtet.

Letzte Woche haben wir unsere vierteljährliche Überprüfung der taktischen Anlageallokation abgeschlossen und unsere Positionierungsparameter für das Quartal definiert.

Die Wirtschaftsdaten der letzten Monate waren klar stärker als erwartet und sprechen für eine V-förmige Erholung in den meisten grossen Volkswirtschaften. Die aufgestaute Konsumnachfrage im Schlepptau der Lockdowns und die beispiellose konjunkturpolitische Unterstützung durch Regierungen und Zentralbanken haben zu einem beeindruckenden Aufschwung der Daten geführt, von den Einzelhandelsumsätzen über die Eigenheimkäufe bis hin zur Automobilproduktion. Die aktuellen Wirtschaftsindikatoren, die aus einer Vielzahl solcher vergleichsweise hochfrequenten Daten bestehen, veranschaulichen dies deutlich.

Lesen Sie weiter im LGT Beacon

Diese Publikation können Sie auch wöchentlich abonnieren: Publikationen abonnieren

Anmerkung: Die nächste Ausgabe des LGT Beacon erscheint voraussichtlich im Oktober 2020.