Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

LGT Private Banking ist Gründungsmitglied der UN Net-Zero Banking Alliance

21. April 2021

LGT Private Banking hat das Beitrittsabkommen zur Net-Zero Banking Alliance der UN unterzeichnet. Mit der neu gegründeten Initiative verpflichten sich die Mitglieder, ihre Emissionen bis 2050 auf Netto-Null zu senken. Für die LGT ist dies ein weiterer wichtiger Schritt in ihrer Nachhaltigkeitsstrategie.

Mit dem Pariser Klimaabkommen von 2015 haben sich die UNO-Mitgliedstaaten zu dem Ziel bekannt, die Erderwärmung auf 1.5 Grad Celcius gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu beschränken. Der Finanzsektor kann einen entscheidenden Beitrag leisten, um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen. Mit der neu gegründeten Net-Zero Banking Alliance (NZBA) verpflichten sich 43 Finanzinstitute aus 23 Ländern zu umfassenden Massnahmen zum Klimaschutz. LGT Private Banking ist Gründungsmitglied der Initiative. Ziel der NZBA ist es, kohlenstoffintensive und klimaschädliche Sektoren aus den Investment-Portfolios zu entfernen. Dabei sollen auf der Grundlage wissenschaftlicher Klimaszenarien sektorspezifische Zwischen- und Langfristziele für die Ausrichtung der Portfolios festgelegt werden. Konkrete Zielsetzungen und regelmässige Reportings sollen den Banken die notwendigen Rahmenbedingungen geben, um den eigenen Wandel und die Dekarbonisierung ihrer Kundenportfolios voranzutreiben und den realwirtschaftlichen Wandel zu fördern.

Nach der Unterzeichnung der UN Principles for Responsible Banking im November 2020, einem Rahmenwerk für einen nachhaltigen Finanzsektor, ist die Mitgliedschaft in der NZBA für LGT Private Banking ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen ihrer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie. 

S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, Chairman LGT: «Wir wollen zu den Vorreitern in Sachen Nachhaltigkeit gehören. Konkrete Rahmenbedingungen und Zielsetzungen können uns dabei helfen, das Thema weiter voranzutreiben. Deshalb freuen wir uns sehr über die Initiative der UN mit der Net-Zero Banking Alliance. Als Gründungsmitglied können wir zusammen mit den anderen Branchenvertretern einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft machen.»

Olivier de Perregaux, CEO LGT Private Banking: «Als internationale, global agierende Privatbank sind wir davon überzeugt, dass sich das Banking und der gesamte Finanzsektor nachhaltig ausrichten müssen – je früher, desto besser. Nur so können wir gemeinsam mit anderen Branchen und Akteuren die ambitionierten Klimaziele erreichen, die nötig sind, um die Folgen des Klimawandels aufzuhalten.»