Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Young Soloists: Hier geht es zum virtuellen Konzert

8. Juni 2020

Aufgrund von COVID-19 wurden die Konzerte der LGT Young Soloists abgesagt. Doch Not macht erfinderisch: Jetzt können Sie ihr virtuelles Konzert von zu Hause aus erleben.

LGT Young Soloists at the Festival of South Tyrol in Merano
Contentblocker Preview
Mit dem Abspielen des Videos werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter übermittelt und Cookies gesetzt..
Datenschutzhinweise
Start

Normalerweise bereisen die LGT Young Soloists die Welt, um in Konzertsälen vor grossem Publikum zu spielen. Aufgrund der Beschränkungen hinsichtlich COVID-19 ist nicht nur das Reisen, sondern selbst das gemeinsame Üben nun nicht mehr möglich.

Folglich haben sich die jungen Talente virtuell getroffen, um drei "Mut machende Stücke" aufzunehmen, wie es der musikalische Leiter Alexander Gilman ausdrückt. Elf der begnadeten Jungmusiker spielen exklusiv für die LGT Stücke von Karl Jenkins, wie sein Concerto grosso "Palladio", und Ennio Morricones "Cinema Paradiso".

Den Höhepunkt findet dieses virtuelle Konzert mit einem aussergewöhnlichen Auftritt vom Broadway-Star Ali Ewoldt. Seien Sie gespannt!